Keine Störungen
Keine Störungen

Wie wir einstellen

Kommen Sie zu uns!
Our hiring process

Uns liegen die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, am Herzen. Um weiter wachsen zu können, brauchen wir eine Vielfalt von Perspektiven. Unser transparenter Einstellungsprozess spiegelt unsere Werte wider.

Über unterschiedliche Kanäle und Initiativen kommen wir in Kontakt. Wir sind neugierig und möchten mehr über die gemeinsamen Chancen erfahren. Im Prozess des Kennenlernens geht es nur am Rande um Stellenanzeige und Lebenslauf.

Der Dialog findet auf Augenhöhe statt. Er setzt auf Offenheit und Direktheit um sich selbst und dem Gegenüber nichts „vorzumachen“. Nur so können wir unsere Schnittmengen mit Blick auf Erwartungen und Werte feststellen:

Es geht darum bei aller Vielfalt und Unterschiedlichkeit bestimmte Werte als Basis zu teilen und gleichzeitig das Team fachlich zu ergänzen.

Ablauf:

1. Wir freuen uns über Telefonate, um grundlegende Voraussetzung zu klären, bevor Aufwand für die Aktualisierung und Übermittlung des Lebenslaufes entsteht.

2. Den Lebenslauf und die Kontaktdaten werden dann über unser Kandidaten-Management datenschutzkonform übermittelt.

3. Wenn unsere Neugierde geweckt ist, folgt eine Einladung zum ersten Karriere-Dialog per Telefon oder Video. Hierbei stellen wir das Unternehmen (Rückblick/Ausblick) und Details zu den möglichen Einsatzbereichen/Funktionen vor. Gleichzeit freuen wir uns darauf zu erfahren:

  • Was hast du in der Vergangenheit erreicht? Wie hast du das erreicht? Welche Fähigkeiten hast du bewiesen?
  • Warum zeigst du Interesse?
  • Welche Ambitionen hast du?
  • Woher nimmst du die nötige Energie/Motivation?
  • Was möchtest und kannst du von uns lernen?
  • Wie kannst du beitragen, unsere Ziele zu erreichen? Was können wir von dir lernen?
  • Was können wir bieten, damit du ins Team kommst und langfristig zufrieden bleibst? Am Ende stellen wir gemeinsam fest, ob sich ein weiteres Gespräch für beide Seiten anbietet.

4. Im zweiten Karriere-Dialog lernst du die Führungskraft und das Team kennen. Es werden fachliche Inhalte thematisiert und von beiden Seiten hinterfragt. Die mittelfristige Perspektive der vorgesehenen Aufgabe wird erörtert. Während dieses Gesprächs oder anschließend entscheidest du, ob weiterhin Interesse an einem Angebot zur Zusammenarbeit besteht.

​5. Es besteht die Möglichkeit zu einem weiteren Gespräch, zum Beispiel mit der Geschäftsleitung oder anderen Stakeholdern.

6.Nach den Gesprächen werden die Profile der Interessierten verglichen. Wer am besten zu der Unternehmenssituation, zu unseren Werten passt sowie uns fachlich am besten ergänzt, bekommt von uns ein Angebot unterbreitet.

Lust auf Veränderung und Herausforderung? Unser Ansatz passt? Hier sind unsere offenen Stellen.

 

Sie suchen einen Ort, an dem Sie sich entfalten und wachsen können?