Keine Störungen
Keine Störungen
Branchen

Industrie

Stärken Sie Ihre Wettbewerbsposition mit Industrie 4.0

Nehmen Sie Kontakt auf
Industrie

Internet of Things (IoT), Robotisierung, künstliche Intelligenz (KI), Sensorik, 3D-Druck ... willkommen bei Industrie 4.0. Die vierte industrielle Revolution ist unaufhaltsam und führt zu großen Veränderungen in unserer Gesellschaft. Und in Ihrem Geschäftsbereich. Um mit all diesen technologischen Innovationen mitzuwachsen, ist ein solides IKT-Fundament als Grundlage für die Stärkung Ihrer aktuellen Wettbewerbsposition und für die Entwicklung zukünftiger Verdienstmodelle unumgänglich. Wie können Sie Ihre Wettbewerbsposition stärken?

Glasfaseranschluss für solides IKT-Netz unerlässlich

Investieren Sie in IKT? Ein solides IKT-Netz mit Glasfaserverbindungen bildet die Grundlage für Wachstum und Innovationen wie die Cloud, IoT, Sensorik und neue Möglichkeiten für den eisatz von KI (Künstlicher Intelligenz). Jahrelang wurde IKT immer nur als sekundärer Geschäftsprozess Kostenfaktor betrachtet und in vielen Unternehmen ist das nach wie vor so. Die meisten erkennen jedoch allmählich, dass sich Investitionen in IKT lohnen. Die größten Vorteile sind: Kontinuität, Effizienz, eine flexible, dynamische Organisation und effektiver Schutz Cyberangriffen. Außerdem fördert die Digitalisierung von Unternehmen die Datensicherheit und bietet weitereichende Möglichkeiten des Schutzes.

Digitalisierung und Datentechnologie für die intelligente Fabrik

IKT und Digitalisierung in der Industrie steigern die Effizienz in der gesamten Kette. Beispiele sind kürzere Vorlaufzeiten, Fehlerreduzierung und Qualitätsverbesserung. Natürlich bewirkt eine optimierte Prozesskette auch bessere Planbarkeit und spart Zeit und Kosten. Aber das ist noch nicht alles. Investitionen in Digitalisierung und Datentechnologie schaffen eine „intelligente Fabrik“: die Fabrik der Zukunft. Dies eröffnet Ihnen Innovationsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihre Wettbewerbsposition ausbauen können. Kennen und nutzen Sie schon die Vorteile, die daraus für Sie entstehen können?

Mit Robotern wettbewerbsfähig und effizient produzieren

Eine kürzere Markteinführungszeit, eine kontinuierliche Produktivitätssteigerung? Setzen Sie Roboter ein. 2022 sollen weltweit fast 2 Millionen neue Industrieroboter installiert werden. Vereinfachung, Zusammenarbeit und Digitalisierung sind wichtige Faktoren. Genau wie der Wunsch, Komponenten und Waren mit hohem Mehrwert effizient und wettbewerbsfähig im „lokalen“ Ökosystem zu produzieren. Außerdem bietet die Verknüpfung von Robotern mit dem IoT und der Cloud Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle wie Robot as a Service (RaaS).

Ist Ihre Infrastruktur bereit für Industrie 4.0?

Möchten Sie Teil der vierten industriellen Revolution sein? Passen Sie Ihr IKT-Netzwerk entsprechend an. Die große Mehrheit der IKT-Entscheidungsträger weltweit ist davon überzeugt, dass ihre Infrastruktur für diese Revolution noch nicht bereit ist. Ganz einfach, weil sich ihr derzeitiges Netzwerk am Rande der Belastungsgrenze bewegt, was die Themen Benutzerverwaltung, Datenmassen und Anwendungsmöglichkeiten betrifft. Zusätzliche Funktionen sind da schwer vorstellbar. Sind Sie bereit für ein Gespräch über die Zukunft der Digitalisierung? Wir sind es.

Kontakt

Ist Konnektivität auch für Ihr Unternehmen entscheidend?

Finden Sie heraus, wie unsere Konnektivität zur Lösung Ihrer Herausforderungen beiträgt.