• Betrieb und Instandhaltung

    • Hohe Betriebssicherheit
    • ständige Verfügbarkeit durch fernüberwachte Systemtechnikstationen,
    • Ende-zu-Ende Glasfaserinfrastrukturmanagement,
    • 24/7/365 – Störungshotline,
    • Netzverfügbarkeit im Durchschnitt p.a.: >99,70 %
    • Kundenindividuelle Anforderungen gemäß den SLA höher
      • Entstörungszeiten:
      • Time to Site: 8 Stunden
      • MTTR ohne Tiefbau: 24 Stunden
      • MTTR mit Tiefbau: 36 Stunde
    • Eigene Serviceeinheiten für Wartungs-, Entstörungs- und Instandhaltungsdienste in Zusammenarbeit mit Partnern
    • žProaktive Überprüfungen der Glasfaserstrecken (präventive Maintenance)
    • Kurzfristige Reparaturen (Tiefbau und Montage) durch eigenes Servicepersonal